Agrar-Jobs: Angebote

Berater*in für die tiergerechte Haltung von Geflügel (m/w/d)



Stellenanzeige aufrufen Nachricht erstellenonline seit: 17.12.2021
Proplanta-Nr.: 27108
Erscheinungsdatum: 17.12.2021

Berater*in für die tiergerechte Haltung von Geflügel (m/w/d)

Beschreibung:


Mit dem zweistufigen Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ setzt der Deutsche Tierschutzbund e.V. seit 2013 neue Standards bei der Tierhaltung in der Landwirtschaft. Unser Zeichen für bessere Lebensbedingungen soll eine Alternative für Konsument*innen sein, die noch nicht auf tierische Produkte verzichten möchten. Wir zielen damit auf die gesamte Produktionskette von der Haltung bis zur Verarbeitung. Für unser Team in der Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n

Berater*in für die tiergerechte Haltung von Geflügel (w/m/d)
im Homeoffice (Vollzeit) und zunächst befristet auf 18 Monate.
IHRE AUFGABEN
  • Vor Ort unterstützen und beraten Sie die geflügelhaltenden Label-Betriebe bei der Umstellung, sorgen für die Einhaltung der Standards und motivieren die Teilnehmer, neue Wege einzuschlagen.
  • Sie erstellen Berichte und werten die Ergebnisse kontinuierlich aus. Ihre Daten halten Sie aktuell.
  • Auf dieser Basis tragen Sie aktiv bei zur Weiterentwicklung der Label-Richtlinien für Legehennen, Masthühner und Puten im System des Tierschutzlabels.  
  • Sie bereiten Schulungen für Tierhalter und Auditoren vor und führen diese durch.
IHR PROFIL
  • Voraussetzung für diese Position sind fundierte Kenntnisse über die tiergerechte Haltung von Geflügel.
  • Daher besitzen Sie ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin oder der Agrarwissenschaft mit Schwerpunkt auf Tierhaltung.
  • Alternativ können Sie als Quereinsteiger*in auf eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen im Bereich der Beratung bei der Geflügelhaltung verweisen.
  • Für diese Tätigkeit ist ein Führerschein B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) unabdingbar, daneben auch
  • die uneingeschränkte Bereitschaft zu deutschlandweiten Dienstreisen.
  • Sie gehen gern auf Menschen zu, können situationsgerecht kommunizieren und überzeugend argumentieren.
UNSER ANGEBOT
  • Eine Mission: die Verbesserung des Tierschutzes in der Landwirtschaft.
  • Sinnstiftende Aufgaben in einem höchst dynamischen Umfeld; 
  • unser Vertrauen und viel Verantwortung;
  • eine werteorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur;
  • flexible Arbeitszeiten, damit die Balance stimmt;
  • ein faires, ausbaufähiges Gehalt nach Haustarif mit Zusatzleistungen.



Das Angebot steht, jetzt sind Sie am Zug: Erzählen Sie uns, warum Sie 2022 ein Mitglied unseres Teams werden möchten und was Sie dafür qualifiziert! Wir sind neugierig und freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Sagen Sie uns auch, was Sie verdienen möchten und ab wann Sie bei uns starten könnten.

Bewerbungsschluss ist der 17. Januar 2022

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E‐Mail (max. 10 MB) an die Geschäftsführerin des Labels „Für Mehr Tierschutz“, Dr. Elke Deininger. Die Mailadresse lautet bewerbung@tierschutzlabel.info. Oder nutzen Sie das userfreundliche Bewerbungsformular  unserer Karriereseite. Mehr über unsere Arbeit findet sich auch unter https://www.tierschutzlabel.info.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise‐bewerber abrufen können.
Kontakt: Web: www.tierschutzbund.de
Stellenanzeige aufrufen Nachricht erstellen
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.