Agrar-Jobs: Angebote

Leiter*in des Projekts „Stärkung der Dürreresilienz der pastoralen und agro-pastoralen Bevölkerung im Tiefland von Äthiopien“


Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)



Stellenanzeige aufrufen FotosStandortNachricht erstellenonline seit: 19.04.2022
Proplanta-Nr.: 27918
Erscheinungsdatum: 19.04.2022

Leiter*in des Projekts „Stärkung der Dürreresilienz der pastoralen und agro-pastoralen Bevölkerung im Tiefland von Äthiopien“

Beschreibung: Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.


Wir suchen für den Standort Addis Abeba/Äthiopien, eine*n


Leiter*in des Projekts „Stärkung der Dürreresilienz der pastoralen und agro-pastoralen Bevölkerung im Tiefland von Äthiopien“

Einsatzzeitraum: 01.07.2022 - 30.06.2025


Tätigkeitsfeld

Die Position ist im Vorhaben „Capacity Development zur Stärkung der Dürreresilienz“ und darin im Programm „Stärkung der Dürreresilienz im äthiopischen Tiefland“ angesiedelt. Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) setzen die Maßnahmen des Programms am Management natürlicher Ressourcen und an der Beschäftigungsförderung an. Pastoralismus ist die vorherrschende Lebensgrundlage im äthiopischen Tiefland. Zunehmende Klimavariabilität und extreme Wetterereignisse bedrohen jedoch die Landwirtschaft und damit die (agro-)pastoralen Lebenshaltungssysteme. Ziel des Vorhabens ist es, dass pastorale und agropastorale Gemeinschaften gemeinsam mit staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren mehr Resilienz gegenüber Dürrefolgen entwickeln. Das Konzept soll weiter vertieft und über regionale Universitäten und maßgeschneiderte Bildungsangebote für Fachkräfte und Gemeinschaften auf regionaler und nationaler Ebene verankert werden. 


Ihre Aufgaben
  • Vertretung des Projekts gegenüber Auftraggebern, Regierungsstellen und politischen Akteuren sowie in der Entwicklungszusammenarbeits-Community in enger Abstimmung mit den jeweiligen Auftragsverantwortlichen
  • Koordination und Bereitstellung der Infrastruktur für Management, Planung, Kommunikation und Kooperation der Vorhaben im Projekt sowie Verantwortlichkeit für vorhabenübergreifende, strategische und organisatorische Fragen
  • Leitung des Programms "Stärkung Dürreresilienz" mit derzeit fünf Modulen der Technischen Zusammenarbeit, enge Abstimmung mit den drei Modulen der Finanziellen Zusammenarbeit
  • Vertretung des Themas "pastorale Dürreresilienz in Tieflandgebieten" in Gebergruppen und in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Sicherstellung von Synergien mit anderen Vorhaben der deutschen Zusammenarbeit
  • Führungsverantwortung für die Mitarbeiter*innen
  • Sicherstellung von Steuerung, Planung, Organisation, Monitoring, Berichtswesen


Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ländliche Entwicklung, Umweltwissenschaften, Internationale Entwicklungszusammenarbeit oder vergleichbare Studiengänge
  • Mehrjährige, möglichst im Ausland erworbene, Berufserfahrung als Auftragsverantwortliche*r in der Leitung und Umsetzung komplexer Vorhaben
  • Mehrjährige, möglichst im Ausland erworbene, Berufserfahrung in relevanten Themengebieten
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute strategische, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse; Amharisch-Grundkenntnisse sind von Vorteil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 10.05.2022.

Weitere Informationen finden Sie hier: Job-ID V000045883

Die vollständige Ausschreibung sowie weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem Stellenmarkt auf den Job- und Karriereseiten der GIZ unter www.giz.de.
Stellenanzeige aufrufen FotosStandortNachricht erstellen
Schlagworte
Leiterin Leiter GIZ Agraringenieurin Agraringenieur Ländliche Entwicklung Entwicklungshelferin Entwicklungshelfer Studium der Agrarwissenschaften Agrarwissenschaften Agrarwissenschaftlerin Agrarwissenschaftler Studium der Umweltwissenschaften Umweltwissenschaften Äthiopien
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.