Agrar-Jobs: Angebote

Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)


RheinEnergie



Stellenanzeige aufrufen Nachricht erstellenonline seit: 09.09.2022
Proplanta-Nr.: 28816
Erscheinungsdatum: 09.09.2022

Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)

Beschreibung:
Bei uns arbeiten Menschen mit Energie. Menschen, die sich leidenschaftlich für die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden einsetzen. Gemeinsam gewährleisten wir die sichere Versorgung der rheinischen Region mit Energie und Trinkwasser. Hierbei denken wir schon heute an morgen. Denn als zukunftsorientiertes Unternehmen gestalten wir die Energiewende auf allen Ebenen mit.

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten und der Option auf tageweises Arbeiten aus dem Homeoffice.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Wasserproduktion besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Repräsentieren und Umsetzen der RE-Vorgaben durch Mitwirkung in internen und externen, auch überregionalen Arbeitskreisen
  • Selbstständiges Anfertigen von fachspezifischen landwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Stellungnahmen, Gutachten (UVU), Berichten und Veröffentlichungen
  • Quantifizieren und Bewerten der Grundwasserneubildung sowie Schadstoffausträgen ins Grundwasser unter besonderer Berücksichtigung der landwirtschaftlichen, gärtnerischen und forstwirtschaftlichen Nutzung
  • Selbstständiges Erarbeiten von nachhaltigen produktionstechnischen Maßnahmen und Implementieren in die Landwirtschaft zur Reduzierung der Schadstoffeinträge
  • Leiten und Koordinieren von Forschungsprojekten zur Ergründung der Zusammenhänge zwischen Gewässerbelastung und landwirtschaftlicher, gärtnerischer sowie forstwirtschaftlicher Nutzung
  • Erarbeiten, Weiterentwickeln und Umsetzen von nachhaltigen Gewässerschutz-, Umweltschutz- und Klimaschutzmaßnahmen in der regionalen Landnutzung
  • Entwickeln und analysieren von numerischen Stofftransportmodellen zur Ermittlung und Minimierung der schädlichen Stoffumsätze und Stofftransporte in Kulturböden
  • Vertreten der RheinEnergie AG als Experte in den regionalen Kooperationen mit der Landwirtschaft
  • Weiterentwickeln der Ökokonto-Regelung und Anpassung der vertraglichen Regelungen an die jeweils aktuelle Gesetzgebung und Anforderungen der RheinEnergie
  • Erlangen von naturschutzrechtlichen Genehmigungen im Rahmen der Ökokonto-Regelung
  • Erstellen und Überprüfen von Entwicklungs- und Pflegekonzepten für die Grundstücke der RheinEnergie AG in den Wasserschutzgebieten unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Maßnahmeneffizienz
  • Steuern des Forstbetriebes der RheinEnergie AG unter Berücksichtigung möglicher negativer Auswirkungen des Klimawandels auf die Nachhaltigkeit und die Naturnähe der Bewirtschaftung
  • Ermitteln, Bewerten und Einführen von digitalen Unterstützungssystemen in den internen als auch externen Workflow

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium der Fachrichtung Landwirtschaft / Ökologie
  • Langjährige Berufserfahrung 
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Rolle des landwirtschaftlichen Beraters
  • Weiterführende Kenntnisse des MS-Office-Pakets, GIS, Stofftransportmodelle
  • Führerschein Klasse BE 
  • Eigenverantwortung, Konzeptionsstärke
  • Integrationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
Diese Funktion wird mit der Entgeltgruppe 11 gemäß Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) vergütet. Dies entspricht einem Bruttojahresgehalt von rund 56 TEuro – 77 TEuro (abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation). 

Zusätzlich zu dem tariflichen Entgelt erhalten Sie zahlreiche Sonderleistungen und Benefits, wie zum Beispiel einen Rabatt auf Energie und Wasser in Höhe von bis zu 1.080 Euro, eine zusätzliche variable Vergütung, abhängig vom Unternehmensergebnis, in Form von Prämien und Incentives sowie eine betriebliche Altersvorsorge in einem Wert von 8,7% Ihres Bruttojahresgehalts.

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg. Weitere Details zur Stellenanzeige finden Sie hier
Kontakt: Herr Christian Vahle
Stellenanzeige aufrufen Nachricht erstellen
Schlagworte
Rheinenergie Referentin Referent Studium der Agrarwissenschaften Agrarwissenschaften Agrarwissenschaftlerin Agrarwissenschaftler Agraringenieurin Agraringenieur Ökologie Ökologe Ökologin Studium der Ökologie
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.